Nur lenken müssen Sie selbst.

 

Referenzen

RENAULT ZOE

Grünes Licht für freie Fahrt.

"Unser erfolgreiches Konzept begeistert seit fast 20 Jahren über 1.000 Institutionen und fast 40.000 Werbekunden. Wir bieten Ihnen vor allem Sicherheit und Transparenz.
Nur lenken müssen Sie selbst."
Geschäftsführer Karl-Heinz-Kaiser und Stefan Riedel

Partner

files/content/rika/img/logos/Partner-insgesamt.png

Aktuelle Nachrichten

29. Jul 2016

»Landmobil-e« – das Land elektrisieren

Am 29.4.2016 fand im Rathaus der Gemeinde Feldkirchen-Westerham der Markt der Möglichkeiten des Projektes landmobile statt. Die Mobilitätsbeauftragten aus den 12 beteiligten Projektgemeinden sowie weitere E Mobilitätsinteressierte nutzten den Nachmittag, um sich rund um die Themen Finanzierung für E-Autos, E-Carsharing Systeme, Tourismusförderung durch E-Mobilität, aber auch Gestaltung von Halte- und Wartepunkten im ländlichen Raum sowie innovativen Abstellsystemen von Pedelecs mit Experten aus den unterschiedlichen Bereichen auszutauschen und zu informieren. 

29. Jul 2016

Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung

Vimperk - "Lernen von den Besten" lautete das Motto des 16. Best Business Award (BBA) - ein internationaler, anspruchsvoller sowie besonders selektiver Unternehmenswettbewerb für innovative und nachhaltige Unternehmens-führung.
3 Länder, 2 Sprachen, 1 gemeinsame Region. Seit 15 Jahren prämiert der Best Business Award länderübergreifend Unternehmen aller Größen und Branchen aus der Europaregion Donau-Moldau/Niederbayern im Bereich nachhaltiger Unternehmensführung. Mit dem BBA sollen die "Leuchttürme" auf die Bühne geholt werden – und dies passierte uns im wahrsten Sinne des Wortes! Bei unserer ersten Bewerbung bei diesem Wirtschaftspreis sicherten wir uns prompt den 2. Platz in der Kategorie bis 30 Mitarbeiter.

29. Jul 2016

Kommunale 2015: Im Zeichen der Zeit

Nürnberg, den 15. Oktober 2015 – Die Kommunale zieht. Trotz des Dauer-Krisenmodus´, in dem sich viele Gemeinden seit Wochen befinden, kamen knapp 5.000 Bürgermeister und Gemeindeverantwortliche zu Deutschlands größter Fachmesse und Kongress für Kommunalbedarf. Dem Wachstum der Messe entsprechend, fand die Kommunale dieses Jahr erstmals seit ihrer Premiere vor 16 Jahren in zwei Hallen statt. Der Umzug in die Hallen 8 und 9 und somit auch in die repräsentative „Mitte“ des Messe- und Kongresszentrums Nürnberg, fanden ebenso Anklang wie die neue Hallenaufplanung und letztlich das Angebot der über 300 Aussteller.